Worin liegt meine Leidenschaft?

Home  >>  Worin liegt meine Leidenschaft?

 

Historische Bierstile.
Gerne tätige ich bei Degustation sensorische Zeitreisen, in welcher nicht nur die ersten Hochkulturen, sondern auch die Antike und das Mittelalter besucht werden. Dabei tauchen eine ganze Reihe von Fragen à la “Wie hat sich das Bier sensorisch verändert?”, “Welche Gründe lassen sich für den Wandel finden?” und “Wie sah die kulturelle Wertschätzung aus?”

Vinifizierte Biere.
Holzfasslageurng, Autolyse-Noten und Mikrooxidation geben allesamt sensorische Noten ab, die man eher mit Wein assoziiert, aber auch wunderbar mit Bier harmonieren. Folglich versuch ich auch sensorische, definitorische und historische Überlappungen zwischen Wein und Bier greifbarer zu machen.

 Etablierung in der gehobenen Gastronomie.
Ein besonderes Anliegen, dem ich mit grosser Leidenschaft nachgehe.

 

bei-der-arbeit